Was ist uns wichtig?

Wir legen großen Wert darauf das unsere Welpen, genauso wie unsere eigenen Aussies, als vollwertiges Familienmitglied in ihre zukünftigen Familien integriert werden.

Keiner unserer Zwerge wird in Zwingerhaltung oder ähnliches abgegeben. Hier wird auch keine Ausnahme gemacht.

Ein persönliches Kennenlernen für Welpeninteressenten ist unumgänglich. Es wird kein Welpe sein Zuhause wechseln ohne das ich Sie persönlich kennengelernt habe. Ich bevorzuge es das alle Interessenten, wenn es Ihnen möglich ist, uns bereits vor dem Wurf besuchen. So haben wir die Möglichkeit uns in aller Ruhe über die Rasse, unsere Hunde und über Ihre bzw. meine Prinzipien sowie Erwartungen zu unterhalten, ohne von den süßen Welpen abgelenkt zu werden.

Ich wünsche mir für meine Welpen liebevolle Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind. Die Ihren Hund als vollwertiges Familienmitglied sehen. Die ihren Aussie bis an sein Lebensende ein wundervolles Zuhause bieten und nicht bei einer banalen Kleinigkeit oder einem größeren Problem gleich abgeben. Selbstverständlich weiß auch ich, dass es manchmal Situationen im Leben geben kann, in denen man gezwungen ist sich von seinem geliebten Freund zu trennen. Aber ich denke Sie verstehen was ich mit dem dritten Satz, in diesem Absatz, sagen möchte! Sollte jedoch das Schlimmste eintreten und einer der Welpenbesitzer muss sich von seinem Aussie trennen, wird der Hund ausnahmslos wieder bei UNS aufgenommen. Dies wird auch schriftlich fixiert, um zu vermeiden das einer meiner Schützlinge jemals im Tierheim oder in irgendeinem unvernünftigen neuen Zuhause landet. Ich sehe es in meiner Verantwortung ein Leben lang für meine Welpen da zu sein, darum möchte ich mich auch persönlich auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen.